Sony Ericsson Z520i silver Handy

Konkrete Information zum Handy:

Sony Ericsson Z520i silver Handy

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson Z520i silver Handy

  • Ausdrucksstarkes Klappen-Design mit Lichteffekten und auswechselbaren Style-Up-Covers
  • Einfach zu bedienende VGA-Kamera mit Video
  • Media Player – MP3/AAC (Audio), MPEG4 (Video)
  • QuickShare Bluetooth, Infrarot, MMS
  • Lieferumfang: Z520i, Akku BST-37 900 mAh Li-Polymer, Ladegerät

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson Z520i silver Handy

Sony Ericsson Z520i silver Handy (Elektronik) Das Z520i ist leicht, formschön und hat alles, was den Handyfreak und auch Neulinge erfreut.
Das Beste dabei: Wenn man das Gerät das erste Mal einschaltet, dann führt Sony durch die ersten Schritte, um das Handy einzustellen. Wo gibts denn so was? Super, sage ich.

– Man kann Klingeltöne einstellen und Anrufern zuordnen.
– Man kann selbst einen Klingelton komponieren und der hört sich dann richtig gut an.
– Man kann Fotos entweder als Hintergrundbild, Bildschirmschoner oder auch für das kleine Aussendisplay beliebig einsetzen.
– Bei SMS kann man Animationen einfügen, Smileys, Töne oder Melodien, die ertönen, wenn die SMS den Empfänger erreichen.
– Eigene Fotos können bearbeitet werden.
– Menüführung erklärt sich von selbst.
– Weckfunktion, auch wenn Handy aus.
– Es hat Hintergrunddesigns, blaue Lichteffekte (einstellbar) Videofilmfunktion, man kann etwas aufnehmen und es als Klingelton nutzen.
– Freisprecheinrichtung ist da (auch wenn manche Testschreiber dies verneinen) mit einer super Qualität.
– Organizer
– Die Tastatur ist sehr schön blau beleuchtet (da kann Nokia sich warm anziehen) und sehr schön zu bedienen (Tasten liegen gut und haben einen hervorragenden Druckpunkt).

Ich hatte bisher immer Nokia, aber dieses Sony ist einfach ein rundum tolles Handy, da insgesamt auch einfach zu bedienen und es gibt sogar Tips beim Bedienen (und viele Funktionen).