Sony Ericsson Z555i Handy (Triband, EDGE, MP3-Player, Bluetooth, MemoryStickMicro-Slot) Diamond black ohne Branding

Konkrete Information zum Handy:

Diamond black ohne Branding

Produktbeschreibung des Herstellers

Sony Ericsson Z555i Handy

Heben Sie sich von der Masse ab.

Zeigen Sie Stil. Mit dem Z555i im glitzernden Diamantendesign ziehen Sie alle Blicke auf sich. Und wenn Ihr Handy klingelt, erscheint auf dem äußeren Bildschirm wie von Zauberhand der Name des Anrufers.

Mit nur einer Handbewegung
Gestenkontrolle Bedienung ohne Berührung Bewegen Sie einfach die Hand über dem Z555i, um einen eingehenden Anruf stumm zu schalten oder den Alarm in den Schlummermodus zu versetzen.

Unterhaltung rund um die Uhr
Schalten Sie Ihren Lieblingssender ein und genießen Sie ihn unterwegs. Spielen Sie Handy-Spiele oder surfen Sie im Internet. Mit dem Z555i wird es Ihnen niemals und nirgendwo langweilig.

Halten Sie den Augenblick fest und lassen Sie andere daran teilhaben
Nehmen Sie immer und überall Bilder auf. Und lassen Sie binnen Sekunden andere daran teilhaben.


  • Kamera – 1,3 Megapixel
  • Digitaler Zoom – 4-fach
  • Bilderblogs
  • Musik
  • Bluetooth -Stereo (A2DP)
  • Media Player
  • PlayNow
  • Internet
  • WAP
  • 3D-Spiele
  • Java
  • Bluetooth technology
  • Modem
  • USB-Massenspeicher
  • USB-Unterstützung
  • Messaging
  • E-Mail
  • Picture Messaging (MMS)
  • Klangrecorder
  • Textnachrichten (SMS)
  • Polyphone Klingeltöne
  • Freisprechanlage
  • Vibrationsalarm
  • Navigationstaste
  • Hintergrundbild
  • Animierte Hintergrundbilder
  • Organizer
  • Wecker
  • Rechner
  • Kalender
  • Notizen
  • Telefonbuch
  • Stoppuhr
  • Aufgaben
  • Timer

Entdecken Sie die Möglichkeiten
Der praktische PlayNow -Download-Dienst ist der schnellste und einfachste Weg, einen MP3-Titel für Ihr Handy herunterzuladen. In nur drei Schritten haben Sie einen neuen Klingelton. *Die Verfügbarkeit von PlayNow hängt von Ihrem Standort und Ihrem Netzbetreiber ab.

Das Sony Ericsson Design-Handy Z555i ist ein GSM/GPRS/EDGE Tri-Band-Handy.


Funktionsumfang

MMS
Schicken Sie ein Foto mit einer Grußbotschaft an ein MMS-fähiges Handy oder eine E-Mail-Adresse. Versenden Sie Bilder, Text und Töne.
Freisprechfunktion
Schalten Sie auf Freisprechen, um die Lautsprecher zu aktivieren. Nun haben sie Ihre Hände frei und können das Gespräch außerdem mit Dritten teilen.
Kabellose Konnektivität
Die Zukunft ist kabellos. Führen Sie Synchronisierungen und Datentransfers zwischen Handys und anderen Geräten über Bluetooth durch.
Integrierte Kamera
Integrierte Digitalkamera mit Sucher und gesonderten Menüs. Dazu direkte Interaktion mit integrierten Imaging- und Messaging-Features.
Ergebnisse sofort
Mit EDGE alles schneller. Bilder, Downloads, E-Mail, Internet. Warum warten, wenn es auch schneller geht?
E-Mail in der Tasche
Integrierter E-Mail-Client greifen Sie überall auf Ihren Posteingang zu, lesen und senden Sie E-Mail, egal wo Sie sind.
Ihr Leben im Fotoblog
Freunde und Verwandte wissen, was bei Ihnen los ist. Schreiben Sie Texte zu Ihren Fotos und veröffentlichen Sie Ihren Blog.
Direkte Musikdownloads
Top Ten-Klingeltöne mit dreimal Drücken anhören und kaufen. PlayNow ist der schnellste und einfachste Weg zum Downloaden von Premium-Klingeltönen.
Flight Mode (Flugzeugmodus)
Funktion, die Radioübertragung und -empfang deaktiviert, so dass einige Handyfunktionen an Orten wie Flugzeugen und Krankenhäusern verwendet werden können.

SONY ERICSSON Z555i diamond black

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson Z555i Handy Diamond black ohne Branding

  • TFT-Display mit 262.144 Farben
  • Gestenkontrolle ¿ Bedienung ohne Berührung
  • Schalten Sie Ihren Lieblingssender ein und genießen Sie ihn unterwegs
  • glitzerndes Diamantendesign
  • Kamera – 1,3 Megapixel, Digitaler Zoom – 4-fach, Bilderblogs

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson Z555i Handy Diamond black ohne Branding

Sony Ericsson Z555i Handy (Triband, EDGE, MP3-Player, Bluetooth, MemoryStickMicro-Slot) Diamond black ohne Branding (Elektronik) Wow, dieses Handy ist super!

Ich habe mich, nachdem mein Handyvertrag auslief (übrigens der erste Handyvertrag, den ich abgeschlossen habe), entschieden, nie wieder einen Mobilfunkvertrag abzuschließen. Denn die zwei Jahre haben mir gereicht. Es ist schlicht und ergreifend kein gutes Gefühl, vertraglich an ein Mobilfunkunternehmen gebunden zu sein. Darauf möchte ich aber nicht näher eingehen.

Jedenfalls habe ich bei vielen Handys beobachten können, dass sie auf dem ersten Blick gut aussehen und dazu aber auch sehr teuer sind. Zuletzt konnte man das beim U700 von Samsung sehen. Vorne glänzend, hinten Kinderspielzeug-Plastik. Und das, was das U700 schick aussehen lässt (Chrom), platzt dann auch noch ab. Ein typisches Blender-Handy.

Dies ist mit dem Z555i von Sony Ericsson ganz anders. Die Front ein Eyecatcher, von hinten mattes, fast unzerkratzbares Kunststoffmaterial, das in einem Stück gegossen ist, nicht bemalt, dementsprechend wird auch niemals Farbe abblättern können. Dazu kommt dann noch der Hammerpreis, wie ihr ihn hier bei Amazon seht. Das Display ist schön. Nicht sehr groß, aber ich muss sagen, dass mir bei einem Handy eh nur zwei Dinge wichtig sind: Sprachqualität und Aussehen. Beides Dinge, die beim Z555i absolut vorhanden sind. UND: Man ist weit weg, von jeglichem Vertrags-Salat.

Das Handy hat eigene Hintergrundbilder, die sich permanent bewegen und in ihrer Farbe verändern. Es ist ein wahres Designerstück, ähnlich der Prism-Reihe von Nokia, nur viel ausgereifter.

Es gibt das Handy in schwarz, dunkel-rosa und gold-beige. Ich finde schwarz und gold-beige am schönsten; gekauft habe ich die schwarze Version. Die glitzernde Diamantfront ist genial und glänzt bei fast jedem Lichteinfall wunderschön. Die Front reagiert außerdem auf Handbewegungen, das heißt, wenn z.B. ein Anruf eingeht, und man möchte schnell, ohne das Handy zu berühren, den Anruf ablehnen und den Klingelton verstummen lassen, dann muss man lediglich mit der Hand über der Handyfront ein Zeichen geben, quasi eine Geste. Diese Funktion nennt Sony „Gestenkontrolle“. Sehr witzige Idee, funktioniert auch einwandfrei, so lange die Hand nicht weiter als 7cm über der Handyfront gehalten wird.

Meine Empfehlung für 2008 ist dieses total schöne Handy. Günstig und schick, das gibt es nicht oft.

Liebe Grüße