SonyEricsson K770i rosa Handy

Konkrete Information zum Handy:

SonyEricsson K770i rosa Handy

K770i – formvollende Fotoperfektion
Das Cybershot-Handy K770i ist formvollendete Perfektion. Legen Sie es in Ihre Handfläche und spüren Sie die glatten abgerundeten Kanten. Jedes Detail, selbst der aktive Objektivschutz, ist in die Oberfläche integriert. Die Marke Cyber-shot verspricht ausgezeichnete Sony-Qualität und garantiert Ihnen perfekte Bilder. Das Kamerasystem in Ihrem Handy ist erprobt und erfüllt erwiesenermaßen alle Anforderungen eines echten Cyber-shot Geräts. Modernes Design und zuverlässige Leistung sind überall gefragt. Also nehmen Sie Ihr Cyber-shot Handy immer mit, so dass Sie stets bereit sind, die besonderen Momente einzufangen.

Folgen Sie Ihrer Intuition
Mit der intuitiven Kamerabedienung des K770i können Sie sofort loslegen. Schalten Sie einfach die Kamera ein und lassen Sie sich von den beleuchteten Symbolen zu großartigen Fotos leiten.

Hochwertige Kamera
Das K770i hält eine 3,2 Megapixel Kamera mit Autofokus bereit. Und wenn ein Foto noch nicht ganz perfekt ist, hilft Ihnen Photo fix: Das Bild kommt nach ein paar wenigen Klicks wie verzaubert aus der „Entwicklung“.

Bilder in Bestformat
Zeigen Sie Ihre Schnappschüsse. Senden Sie Ihre Fotos an Ihr Blog. Oder schließen Sie einen Drucker an (Kabel in Lieferumfang enthalten) und drucken Sie Ihre Fotos direkt vom Handy.

PictBridge direkt vom Handy aus drucken
Sparen Sie sich PC und Fotobearbeitungssoftware. Schließen Sie Ihr Handy einfach an einen Drucker an, und schon können Sie drucken.

Ihr Leben im Fotoblog
Freunde und Verwandte wissen, was bei Ihnen los ist. Schreiben Sie Texte zu Ihren Fotos und veröffentlichen Sie Ihren Blog.

Und … Action!
Videos sind ideal, um die besonderen, unvorhergesehen Momente festzuhalten, für die es kein Drehbuch gibt.

Videoanruf
UMTS – sehen, wer spricht. Während eines Videoanrufs sehen Sie ein Live-Video Ihres Gesprächspartners, und er sieht Sie.

Das Netz auf Schritt und Tritt
Mit dem echten mobilen Internet können Sie im Netz browsen und bequem vom Handy aus Ihre E-Mails verwalten, wo immer Sie sich gerade befinden.

UMTS
Breitband-Internetzugriff einfach und schnell: Videoanrufe, Audio- und Videostreaming, Surfen im Netz und unterwegs MMS und E-Mail versenden.

MMS
Schicken Sie ein Foto mit einer Grußbotschaft an ein MMS-fähiges Handy oder eine E-Mail-Adresse. Versenden Sie Bilder, Text, Sounds und Videoclips.

TrackID – Musikerkennung
Was ist denn das für ein Song? Nehmen Sie einfach ein paar Sekunden Musik auf und TrackID (realisiert durch Gracenote Mobile MusicID) liefert Ihnen umgehend Titel, Interpret und Album auf das Handy.

Media Player
Genießen Sie gestreamte und aufgezeichnete Videos mit dem integrierten Media Player. Mehrere Dateiformate werden unterstützt.

Medienzentrale
Mit Ihrem Handy erhalten Sie eine CD mit Software zur Verwaltung von Musik, Fotos und Videos. Senden und empfangen Sie die Dateien mit Ihrem Handy.

K770i Cyber-shot – Mobiltelefon mit Digitalkamera / Digital Player / FM-Radio – WCDMA (UMTS) / GSM

Technische Information zum Handy:

SonyEricsson K770i rosa Handy

  • Cybershot-3,2 Megapixel Kamera mit Autofokus
  • 16 MB interner Speicher, Unterstützung für Memory Stick Micro bis zu 2GB
  • Media Player integriert
  • UKW-Radio mit RDS
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladegerät, 256 MB Memory Stick Micro (M2),USB-Datenkabel, Stereo-Headset, PC Suite & Media Manager, Bedienungsanleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

SonyEricsson K770i rosa Handy

Sony Ericsson K770i UMTS Handy (Triband, Bluetooth, MP3-Player, 3MP-Kamera mit Autofokus, MemoryStickMicro-Kartenslot, Headset) schwarz (Elektronik) Da mein Sony Ericsson K750i mittlerweile in die Jahre gekommen war und kein UMTS bieten konnte, entschloss ich mich zum Kauf des UMTS-fähigen K770i.

Geliefert wurde das Gerät inklusive Stereo-Headset (einteilig), Akku, Speicherkarte (128MB), Ladegerät und Datenkabel zum Anschluß an den PC.

Als Modem für mobiles Surfen am Laptop eignet sich das Gerät allerdings nur für kurze Einsätze, denn mit aktiviertem UMTS sinkt die Nutzungsdauer doch beträchtlich (mit dem älteren K750i konnte ich per GPRS wesentlich länger online bleiben). Diese Tatsache ist allerdings bekannt, für längere Sitzungen ohne Bedarf an hoher Geschwindigkeit also besser auf GSM umstellen.

Der Anschluß für Headset/Datenkabel/Ladekabel befindet sich wie bei vielen neuen SE-Geräten seitlich, was bei manchen Anwendungen mit kleineren Behinderungen verbunden ist.

Was mich als SE-Nutzer gestört hat ist die Tatsache dass keine Play/Pause-Taste mehr seitlich auf dem Handy vorhanden ist. Ein kurzfristiges Stoppen der Wiedergabe von Musik/Podcasts oder dem Radio ist nicht mehr möglich, sondern nur noch über die Software. Hier möchte SE wohl mehr zwischen den W(alkman)-Handys und anderen Handys differenzieren.

Um auf einige der Punkte meines Vorredners einzugehen:

– Das Display mag durch die flache, breite Form des Handys kleiner als beim K800i wirken, hat aber tatsächlich die gleiche Pixelanzahl.

– Die Cam-Abdeckung geht tatsächliuch teilweise versehentlich auf, dies ist aber keine exklusive Eigenschaft dieses Gerätes, ich finde, hier hat Sony Ericsson sich sogar verbessert (K750i/K800i).

– Ich bin ebenfalls davon ausgegangen, dass das Gerät ein Blitzlicht statt einer Fotoleuchte hat – war aber dann positiv überrascht, dass doch eine Fotoleuchte eingebaut war, da man so immer eine Taschenlampe mit dabei hat 🙂

– Besitze laut SE ebenfalls die neueste Version der Software – dass diese langsam ist oder hängt, kann ich nicht bestätigen! Auch hier hat sich SE m. E. nach verbessert: alle meine bisherigen SE-Handys waren langsamer. Auch nachträglich installierte Anwendungen (Opera Mini, Jimm, Google Maps…) starten wesentlich schneller als auf Geräten älterer Generation.

– zum Lichtsensor: Die Grundhelligkeit des Displays ist unter Einstellungen>Display>Helligkeit regelbar. Der Lichtsensor dimmt das Display bei Dunkelheit ab, so dass man nicht zu sehr geblendet wird. Bei starker Helligkeit oder Sonneneinstrahlung wird gegengesteuert, so dass das Display ablesbar bleibt. Eine vernünftige Funktion, wie ich finde, besonders bei Sonnenschein, wo man sonst dem Display mit einer Hand Schatten spenden musste, wenn man es zu dunkel eingestellt hatte 😉

– Die An/Aus-Taste ist versenkt angebracht, um dem versehentlichen Ausschalten vorzubeugen. Tip: Mit dem Fingernagel problemlos erreichbar.

Alle anderen Funktionen können leicht hier bei Amazon oder auf der Herstellerseite nachgelesen werden.

Für diesen Preis finde ich die Leistung des Handys mehr als Gut! Da kann ich persönlich jedenfalls die kleineren Nachteile verkraften.